089 - 15 70 46 90 kontakt@praxis-vonbergmann.de

 

Liebe Patienten,

Auch in Ihrem Umfeld haben Sie sicherlich viele Freunde und Verwandte, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, Gott sei Dank sehen wir aber kaum noch schwere Verläufe, was wir der intensiven Impfkampagne verdanken. Die Quarantäneregeln wurden gelockert, so dass asymptomatisch Infizierte nach 5 Tagen ohne Freitestung wieder in den Alltag und damit die Berufstätigkeit zurück können. Alle noch symptomatischen Patienten dürfen spätestens nach 10 Tagen aus der Isolation.

Deshalb hier erneut mein Apell an Alle, die noch nicht Geimpft sind:  bitte lassen Sie sich umgehend impfen – gerne auch bei uns.  Die Impfung ist unsere einzige Möglichkeit, Sie zu schützen und für uns alle einen Weg zurück in den Alltag zu finden. Sollten Sie noch Ängste, Fragen oder Vorbehalte haben, dürfen Sie meine Kolleginnen und mich gerne ansprechen – ich bin sicher, am Ende lässt sich alles ausräumen.

Wir haben unsere Boosterimpfaktivitäten deutlich intensiviert. Jeder, der älter als 70Jahre ist oder an  einer chronischen Grunderkrankung leidet und dessen Drittimpfung länger als 4 Monate zurückliegt, darf sich gerne zur 4.Impfung bei uns melden. Zur Auffrischimpfung benutzen wir weiterhin den Impfstoff Moderna, da wir hier mit dem vorhandenen Impfstoffvorrat doppelt so viel Patienten impfen können wie mit Biontech/ Pfizer. Genesene sollten spätestens nach 6 Monaten eine Impfung erhalten. Wer seine Erstimpfung mit Johnson & Johnson erhielt, sollte sich umgehend eine Zweitimpfung mit einem m-RNA Impfstoff geben lassen.

Schwangeren und Patienten unter 30 Jahren wird eine Impfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer empfohlen, weshalb ich sie bitte, sich an eines der Impfzentren oder an meine Kollegin Dr. Müller -Egloff, Hubertusstraße 22 zu wenden.

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter werden in unserer Praxis ungeimpfte Patienten nur Freitag von 10 -12 Uhr behandelt. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Terminplanung!

Bei Akuterkrankung und Covid Erkrankungsverdacht bieten wir täglich – nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung –   in der Mittagszeit Untersuchungen (ggf. mit PCR Testung) an.

Bitte kommen Sie im Krankheitsfall auf gar keinen Fall einfach in die Praxis sondern melden sich – wie auch bzgl. der Frage nach möglicher Gefährdung durch Kontaktpersonen – zunächst telefonisch. Sollten Sie an den Anrufbeantworter weitergeleitet werden, hinterlassen Sie bitte deutlich Ihre Telefonnummer und Ihren Namen  – wir rufen zuverlässig zurück!
Gemeinsam klären wir dann die für Ihre Situation beste Vorgehensweise!

Ihre Gabriele Bergmann

 

 

 

 

 

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Als Fachärztin für INNERE MEDIZIN berate ich Sie gerne. Egal, ob Sie lediglich einen gut qualifizierten Hausarzt suchen, wegen einer schwerwiegenden internistischen Erkrankung betreut werden wollen oder einfach nur einen Gesundheits-Check wünschen – mit meiner langjährigen Erfahrung und meinen zahlreichen diagnostischen Möglichkeiten möchte ich Ihnen nach besten Kräften zur Seite stehen.

Seit vielen Jahren führe ich den Zusatztitel Diabetologe DDG und bin durch die Landesärztekammer Hessen als Diabetologin anerkannt. Durch diese Qualifikation bin ich mit einer Vielzahl moderner Therapiemöglichkeiten bei allen Formen der Diabeteserkrankung vertraut.

Die Praxis liegt in ruhiger Lage ganz in der Nähe des Nymphenburger Schlosses am Canaletto. Genaue verkehrstechnische Anbindungen entnehmen Sie bitte der Anfahrtsbeschreibung, zudem sind ausreichende Parkmöglichkeiten gegeben.

Zur Terminvereinbarung können Sie sowohl telefonisch als auch per Fax oder Email Kontakt mit uns aufnehmen.